Contacteer ons : [email protected]

Katana Schwert©

review 4,8/5 ★★★★★

Haftungsausschluss

Die Website katanaschwert.de, ihr Eigentümer und jede Person, die auf dieser Website tätig ist, kann nicht für Handlungen, Fehler oder Unterlassungen, Verwendung oder Missbrauch eines ihrer Produkte haftbar gemacht werden. Es besteht keine Haftung für Schäden und folglich auch keine Schadensersatzpflicht im Zusammenhang mit dem Kauf und allen daraus resultierenden schädlichen Folgen, insbesondere für Handlungen, Fehler oder Unterlassungen, Nutzung, Missbrauch oder verbotene Nutzung eines seiner Produkte.

Die Website katanaschwert.de, ihr Eigentümer und jede Person, die an dieser Website beteiligt ist, kann gegenüber dem Käufer (trice), dem Benutzer (trice) oder jeder dritten Person nicht für direkte oder indirekte Schäden haftbar gemacht werden. Der Käufer (trice), der Benutzer (trice) übernimmt alle Risiken und Gefahren, die sich aus dem Kauf, der Verwendung oder dem Import eines Produkts von der Website katanaschwert.de ergeben.

Der Käufer erklärt mit der Aufgabe einer Bestellung auf dieser Website ausdrücklich, dass er ein Erwachsener im rechtlichen Sinne dieses Begriffs ist, d. h. zum Zeitpunkt der Bestellung mindestens 18 Jahre alt ist. Er erklärt außerdem ausdrücklich, dass er seinen Kauf im strikt legalen Rahmen des Landes, in dem er wohnt, oder des Landes, in das er sich seinen Kauf liefern lässt, oder jedes Landes, in das er seinen Kauf transportiert, verwenden möchte.

Weder Schäden, noch Verletzungen absichtlich oder unabsichtlich, von schwerer Natur oder nicht, die sich aus dem Verkauf, Handel, die Verwendung eines Produkts der Website katanaschwert.de kann gegen die Website katanaschwert.de, ihr Eigentümer und jede Person, die auf dieser Website eingreifen zurückbehalten werden.

Es liegt in der Verantwortung des Käufers, sich vor der Bestellung zu informieren und zu überprüfen, dass sein Kauf nicht gegen lokale, nationale oder internationale Gesetze verstößt, die den Kauf, den Besitz, die Einfuhr oder die Verwendung eines auf der Website katanaschwert.de verkauften Artikels betreffen.

Es werden keine Erstattungsansprüche erfüllt, wenn der Artikel vom Zoll oder einer anderen zuständigen lokalen, nationalen oder internationalen Behörde im Zusammenhang mit einem Gesetzesverstoß beschlagnahmt wurde.

Die Achtung der öffentlichen Sicherheit erfordert, dass wir unsere Produkte nicht an Adressen liefern, die als sensibel gelten, wie Schulen, Kindergärten, Kindertagesstätten, öffentliche Gebäude und jede Adresse, die im Ermessen der Website katanaschwert.de liegt.

Im Zweifelsfall verpflichten Sie sich, sich bei den zuständigen Behörden zu erkundigen, welche Gesetze für den Kauf, den Besitz, die Einfuhr und die Verwendung aller auf der Website katanaschwert.de verkauften Artikel gelten.
Das französische Recht erkennt das Katana als Waffe der Kategorie D an. Als solche ist der Verkauf an Erwachsene frei, während der Verkauf an Minderjährige strengstens verboten ist. Der Besitz einer solchen Waffe ist erlaubt, während das Tragen und der Transport verboten sind, es sei denn, es liegt ein legitimer Grund vor.

Im Falle einer Sicherheitskontrolle müssen Sie einen legitimen Grund vorweisen können. Nur die Strafverfolgungsbehörden oder ein Richter haben die Befugnis, die Rechtmäßigkeit Ihres Grundes unter Berücksichtigung des Kontextes, der Umstände und des Ortes der potenziellen Straftat zu beurteilen.

Es liegt in der Verantwortung des Käufers, dafür zu sorgen, dass sein Artikel sicher und außerhalb der Reichweite von Kindern oder Personen, die nicht über alle Fähigkeiten zur Beurteilung und Urteilsfähigkeit verfügen, aufbewahrt wird. Unsere Artikel sind ausschließlich zu Ausstellungszwecken bestimmt, jede andere Verwendung würde eine Zweckentfremdung darstellen.

ZOLLINFORMATIONEN

Was den Zoll betrifft, so obliegt es, wie bereits erwähnt, ausschließlich dem Käufer, die Einfuhrbedingungen für die Artikel auf der Website katanaschwert.de zu überprüfen. Wenn die Behörden Zollabfertigungsgebühren erheben, ist es Sache des Käufers und nicht des Verkäufers, die Kosten für die Zollabfertigung zu begleichen. Da diese Kosten nicht auf Ihre Rechnung aufgeschlagen werden können, fallen diese Kosten erst in der Endphase an. Sollte es bei der Zollabfertigung Probleme mit Ihrem Kauf geben, wird sich die Zollbehörde mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen mitteilen, was zu tun ist. Wir stehen Ihnen jedoch weiterhin zur Verfügung, um Sie in diesem Fall zu unterstützen, allerdings ohne Verpflichtung zu einem Ergebnis.

Express-Lieferung

Via UPS

Sicheres Einkaufen

14 Tage Garantie

Kundenservice

Unterstützung per E-Mail Montag bis Freitag

Sichere Zahlung

MasterCard / Visa